Part of For Forest: Lesung: Bodo Hell

(26.09.2019)

 

Verlag: Droschl

Beginn: 18:00 Uhr

im Rahmen von Stadtlesen 2019:

Ein Abend mit lyrischen bzw. experimentellen Texten von Bodo Hell (u.a. 2006 Telekom-Austria-Preis beim Ingeborg-Bachmann-Preis und 2017 Christine Lavant Preis), der im Sinne der Katalogisierung der Welt sei vielen Jahren das naturverbundene Schreiben bzw. das Schreiben über die Natur zu einem wesentlichen Inhalt seines Werks gemacht hat, vgl. dazu „Der Wald“.



https://www.bodohell.at/

Foto: (c) Norbert Mayr