Péter Glück

 

Geboren 1986 in Debrecen (Ungarn). 2005 Abitur und anschließend Studium der Orientalistik mit Schwerpunkt Turkologie in München und Istanbul. Mitglied im writer´s room in Hamburg

 

Literarische Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Anthologie zur Bonner Buchmesse- Free Pen Verlag Bonn, 2015
  • Bella Triste, 2013

 

Preise und Stipendien: (Auswahl)

  • Romanwerkstatt des Literaturforums im Brecht- Haus, 2018
  • Aufenthaltsstipendium im Rahmen der Hamburger Autorenförderung, 2014