Simon Bethge

 

Geboren 1996 in Hamburg, studiert derzeit Kulturwissenschaften im Master in Frankfurt.

 

 

 Literarische Veröffentlichungen: (Auswahl)

  • Junges Literaturforum Hessen-Thüringen 2019- „Nagelprobe #36“, Allitera Verlag 2019.
  • „Ziegel 16- Hamburger Jahrbuch für Literatur“, mairisch Verlag 2019 (Anthologie).
  • „7. Kempener Literaturwettbewerb- Von Abgrund und Glück“, Buch Verlag Kempen 2019 (Anthologie).

 

Preise und Stipendien: (Auswahl)

  • Preisträger des Treffens junger Autor*innen
  • Finalist des hr2-Literaturpreises
  • Stipendiat des Literaturlabors Wolfenbüttel