Veranstaltungstermine im MUSIL-HAUS

                                 Feber 2020 und März 2020

 

 

26. Feber 2020

Beginn: 19:30 Uhr

 

Jochen Veit: Mein Bruder, mein Herz. Roman. Arche, 2019
https://www.politycki-partner.de/de-943-jochenveitmein-bruder-mein-herz

 

Veranstalter: Katholischer Akademikerverband und das Musil Museum

 

Über das Buch

Viele Monate ist es her, dass Stephan seinen 13 Jahre jüngeren Bruder Benno zuletzt gesehen hat. Stephan hatte seine Heimat, ein abgelegenes Dorf im Schwarzwald verlassen, als ihre Eltern unter ungeklärten Umständen spurlos verschwanden. Jetzt kehrt er zurück, getrieben von der düsteren Ahnung, dass Benno etwas mit dem Verschwinden der Eltern zu tun gehabt haben könnte. Die Reise in den Schwarzwald und das Wiedersehen mit Benno konfrontieren Stephan mit scheinbar unlösbaren Fragen nach Verantwortung, Schuld und Verrat. Während sich über dem unergründlichen Dickicht des Waldes der Himmel verdunkelt, kommt Stephan einer Wahrheit über sich und seinen Bruder immer näher - bis ein Sturm losbricht, der droht, alles zum Einsturz zu bringen.

Jochen Veit hat selbst lange im Schwarzwald gelebt. Für seinen ersten Roman wählt er diesen Landstrich als Kulisse und verbindet kraftvolle Naturbeschreibungen mit zunehmend surrealen Momenten.

 

Jochen VEIT

wurde 1992 in Bühl (Baden) geboren. Er studierte Philosophie und Komparatistik in Mainz und Wien. Im Jahr 2016 war er Stipendiat der Schreibwerkstatt der Jürgen-Ponto-Stiftung in Edenkoben und 2018 nahm er am Literaturkurs in Klagenfurt teil. Seine Texte erschienen in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien, u.a. in KRACHKULTUR und STILL. Sein Debütroman Mein Bruder, mein Herz erschien am 22. März 2019 im Arche Literatur Verlag. Er lebt in München..

 

Reservierungen unter: 0463/501429 oder unter musilmuseum@klagenfurt.at

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4. März 2020

Beginn: 17:30 Uhr, Hörsaal 4

 

Ringvorlesung an der Universität Klagenfurt. Mythos Kärnten

Eröffnungsvortrag: Valentin Inzko

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

5. März 2020

Beginn: 19:30 Uhr

VA-Saal 1. Stock

 

Lesung: Andrea Grill, „Cherubino“, Musik: Marie Orsini-Rosenberg, Moderation: Christina Glinik

 

Informationen: https://www.aau.at/musil/

 

Weitere Informationen und Reservierungen unter

+43 463 2700 2914 oder musil-institut@aau.at

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

10. März 2020

Beginn: 19:00 Uhr

VA Saal 1. Stock

 

Dante Alighieri Gesellschaft, Lesung: Angelo Floramo

 

Den 1966 in Udine geborenen Autor, der in Gemona im „Magrini Marchetti“ Geschichte und Literatur unterrichtet und in San Pietro di Ragogna wohnt, haben wir bereits im letzten Dante Giornale mit seinem neuesten Werk „La veglia di Ljuba“ (Bottega Errante, 2018) kurz vorgestellt. In diesem Buch, das die Teilnehmerinnen des Circolo mit großem Interesse gelesen haben, schildert der Autor das Leben seiner Familie: im Mittelpunkt steht der Vater, der mit seinen Eltern Istrien nach dem 2. Weltkrieg verließ und zunächst in Triest, später in San Daniele eine neue Heimat fand, wo die Groß-mutter des Autors als Volksschullehrerin tätig war. Er schildert das Leben des Vaters, der unter großen Entbehrungen das Studium abschloss und schließlich Bürgermeister von San Daniele und Abgeord-neter im Landtag von Friaul-Julisch Venetien wurde.

 

Informationen finden Sie hier:

http://www.dante-klagenfurt.at/veranstaltungen/veranstaltungsleser/events/incontro-con-lautore-294.html

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

11. März 2020

Beginn: 17:30 Uhr-19:00 Uhr, Hörsaal 4

 

Ringvorlesung an der Universität Klagenfurt. Mythos Kärnten

Vortrag: Walter Fanta

 

11. März 2020

Beginn: 19:30 Uhr, Hörsaal 4

 

Mladen Savić – author@musil, Narrenschiff auf großer Fahrt

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

13. März 2020

Beginn: 19:30 Uhr

VA Saal 1. Stock

 

PŘECHOD. PREHOD. ÜBERGANG. PŚECHOD 03

Lesungen mit Anja Golob (SI), Lubina Hajduk-Veljković (DE) und Cvetka Lipuš (AT)

Moderation: Dominik Srienc

 

Robert-Musil-Institut für Literaturforschung in Kooperation mit dem Robert Musil Literatur Museum

 

Informationen: https://www.aau.at/musil/

 

Weitere Informationen und Reservierungen unter

+43 463 2700 2914 oder musil-institut@aau.at

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

17. März 2020

Beginn: 19:30 Uhr

VA-Saal 1. Stock

 

Gerhard Melzer: Buchpräsentation

„Von Äpfeln, Glasaugen und Rosenduft. Literaturgeschichten“

 Lesung von Josef Winkler

Gerhard Melzer im Gespräch mit Josef Winkler

 

Informationen: https://www.aau.at/musil/

 

Weitere Informationen und Reservierungen unter

+43 463 2700 2914 oder musil-institut@aau.at

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

18. März 2020

Beginn: 17:30 Uhr, Hörsaal 4

 

Ringvorlesung an der Universität Klagenfurt. Mythos Kärnten

Vortrag: Elena Messner

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

19. März 2020

Beginn: 19:30 Uhr

VA Saal 1. Stock

 

Institut f Kulturanalyse- Buchvorstellung: Dispositiv Kärnten/Koroška. Mit Ute Holfelder, Ute Liepold, Bernd Liepold-Mosser, Roland W. Peball und Klaus Schönberger

 

https://www.aau.at/blog/19-03-dispositiv-kaernten-koroska-buchpraesentation/

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

25. März 2020

Beginn: 17:30 Uhr-19:00 Uhr, Hörsaal 4

 

Ringvorlesung an der Universität Klagenfurt. Mythos Kärnten

Vortrag: Nadja Danglmaier / Daniel Wutti

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

26. März 2020

Beginn: 19:30 Uhr

VA Saal 1. Stock

 

In der Reihe MEIN BUCH

Wolfgang Petritsch im Gespräch mit Anke Bosse

 

Robert Musil Institut für Literaturforschung

 

Informationen:  https://www.aau.at/musil/

 

Weitere Informationen und Reservierungen unter

+43 463 2700 2914 oder musil-institut@aau.at

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Die Büchertische bei den Veranstaltungen im Musil Haus werden von der Kärntner Buchhandlung betreut. http://www.kbuch.at/